Dezember 2019

Amazon beantragt Patent für Zahlung per Hand-Scanner

Zum Bezahlen könnten Kunden in den Amazon-Go-Stores künftig nicht einmal mehr ein Smartphone brauchen – sondern nur noch ihre Hand. weiter

WhatsApp beendet Support für Windows Phones und andere ältere Handys

Ab Neujahr wird der Messenger unter Windows Phone nicht mehr funktionieren; Nutzer älterer iOS- und Android-Versionen erhalten noch einen Monat Gnadenfrist. weiter

Frohe Weihnachten!

Studie: 90 Prozent der Einkaufswagen wurden am Black Friday von Bots gefüllt

Einer Radware-Analyse zufolge waren zwei Drittel der Besucher von Online-Shops in den vergangenen Wochen Bots – am Black Friday sogar 90 Prozent. weiter

EuGH: Gebrauchte E-Books dürfen nicht weiterverkauft werden

Ein niederländischer Leseclub, der "gebrauchte" E-Books weitervermittelt, benötigt für seine Dienste die Erlaubnis der Urheber. weiter

Scout24 verkauft AutoScout24 und Finanzcheck

AutoScout24 und Finanzcheck gehen an den Finanzinvestor Hellman & Friedman. Der Kaufpreis liege bei rund 2,9 Milliarden Euro, teilte das im MDax gelistete Unternehmen mit. Vorstand und Aufsichtsrat hätten dem Deal zugestimmt. weiter

Social Commerce ist der große Trend 2020

Laut einem Bericht von Socialbakers lässt sich auf Facebook und Instagram immer besser verkaufen. Auch Mobile und Video sind große Trendthemen für 2020. weiter

Bertelsmann kauft Penguin Random House

Das Medienunternehmen Bertelsmann kauft die restlichen 25 Prozent von Penguin Random House und wird zur größten Verlagsgruppe der Welt. Die Übernahme soll 675 Millionen US-Dollar kosten und im zweiten Quartal 2020 erfolgen. weiter

Post erhöht die Preise ab Januar

Das Versenden von Päckchen und Paketen wird ab 1. Januar teurer. Ändern werden sich nicht nur Filial-, sondern auch Online-Preise. Welche Versandservices betroffen sind, lesen Sie hier.

Social Media: Die Highlights und Aufreger 2019

Besondere Kampagnen, provokante Posts, diverse Änderungen bei den Plattformen selbst und neue Player: Langweilig war das Social-Media-Jahr 2019 definitiv nicht. Internetworld hat Experten aus der Branche gefragt, welche Highlights, Pannen und Trends 2019 bereit hielt. weiter.

Google zeigt Veranstaltungen an

Google zeigt ab sofort auch Theaterstücke, Konzerte und Veranstaltungen in der Nähe in seiner Suche an. Tickets können anschließend über die Websites der Anbieter erworben werden. weiter

Achtung: Microsoft warnt vor falschen Weihnachts-Mails

Demnach nutzen Kriminelle die nahenden Feiertage, um mit harmlos wirkenden Anhängen gefährliche Viren in Umlauf zu bringen. weiter

Marktforscher: Fünf E-Commerce Trends für 2020

Das Marktforschungsunternehmen Kantar hat analysiert, welche Investitionen sich in diesem Jahr besonders rentiert haben und welche 2020 anstehen. Sicherheit, Mobile Apps und CRM stehen hoch im Kurs. weiter

AGF-Studie: Netflix schlägt Amazon Prime Video

Netflix hat mehr Nutzer als Amazon Prime. Youtube ist aber nach wie vor das beliebteste Videoportal der Deutschen. Das ist das Ergebnis der AGF-Studie "TV-Plattform 2019-II". weiter

Bundesregierung plant milliardenschweren Zukunftsfonds für StartUps

Die Bundesministerien für Finanzen und Wirtschaft wollen StartUps mehr unterstützen und planen eine neue Kapitalsammelstelle aus staatlichen und privaten Geldern einzurichten. weiter

Instagram überprüft bald auch Posts gegen Cyber-Mobbing

Bisher hat Instagram nur Kommentare auf Cyber-Mobbing untersucht. Nun sollen auch die Beschreibungstexte von Posts mittels künstlicher Intelligenz untersucht werden. Die Nutzer werden dann per Pop-up-Warnung darauf hingewiesen. weiter

Sparwelt übernimmt Gutscheinportal von Spiegel Online

Die RTL-Tochter Sparwelt GmbH übernimmt ab 8. Januar 2020 das Gutscheinportal von Spiegel Online. Das Medienhaus will Gutscheinwelt mit mehr Video- und Podcast-Content füllen. weiter

ARD plant Initiative für EU-Internetplattform

Die ARD plant zusammen mit anderen EU-Rundfunkanstalten eine europäische Internet-Plattform zu gründen, die es mit den US-amerikanischen Unternehmen, wie Google, Amazon. Facebook & Co. aufnehmen kann. weiter

Österreich: dm führt Alipay ein

In bar, mit Karte oder lieber mit Alipay? Ab sofort können chinesische Kunden in 388 dm-Filialen in Österreich ihre Einkäufe mit ihrer Alipay-App begleichen. Damit ergänzt die Drogeriemarktkette ihr Angebot um die bei Kunden aus Fernost beliebte elektronische Zahlungsform. weiter

WhatsApp: Die App "Dasta" überwacht Nutzer

Die App "Dasta" nutzt eine Lücke im Messenger, mit der beliebige WhatsApp-Nutzer rund um die Uhr überwacht werden können. Per Push-Nachricht wird man informiert, wann eine Person online ist und wieder offline geht. Schützen kann man sich vor der Kontrolle nicht. weiter

Google: Danach hat Deutschland 2019 gesucht

Menschen, Bilder, Suchanfragen: Google hat einen kurzen Jahresrückblick im Videoformat veröffentlicht. Außerdem zeigt Google, welche Suchbegriffe 2019 so dominiert haben. weiter

Microsoft stellt Wunderlist ab

Bis zum 6. Mai 2020 bleibt Wunderlist noch bestehen - danach müssen User der To-Do-App umziehen. Neben einem neuen Design, ortsunabhängigen Zugriff verspricht Microsoft eine noch tiefere Integration in Anwendungen und Dienste. weiter

Microsoft setzt 44 Millionen Passwörter zurück

Microsoft hat die Zugangsdaten von rund 44 Millionen Kunden zurückgesetzt. Die Logins wurden zuvor mehrfach verwendet und im Zuge verschiedener Datenpannen kompromittiert. Für den Abgleich wurde eine Datenbank mit drei Milliarden öffentlich durchgesickerten Anmeldeinformationen verwendet, wie ZDNet berichtet. weiter

Apple Pay startet bei Sparkassen und weiteren Banken

Apple Pay ist in Deutschland ab sofort auch für 50 Millionen Sparkassen-Kunden sowie für Kunden der Geldhäuser Commerzbank, Norisbank und der LBBW verfügbar. Mit der Mobile Payment-Lösung lässt sich per Smartwatch, iPhone oder NFC-Chip in der Bankkarte bezahlen. weiter

Google will die Sendungsverfolgung vereinfachen

Google will künftig weltweit direkt in den Suchergebnissen anzeigen, wo sich eine aufgegebene Sendung befindet. Das hat Google in seinem Blog verkündet. Dafür muss man den Namen des Versandunternehmens und die Sendungsnummer haben. weiter

China: H&M vermietet Kleidung im Abo

Die H&M-Gruppe testet gemeinsam mit dem chinesischen Unternehmen Ycloset ein Abonnement für Kleidung in China. Ycloset hat in China bereits 15 Millionen aktive Kunden und ist die größte Leihplattform vor Ort. weiter

bevh: Online-Handel erreicht 2019 ein Wachstum von 11 Prozent

Elf Prozent Wachstum im Vergleich zum Vorjahr erwartet der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) 2019 für den Online-Handel. "Auf dieser Basis werden wir sicher im Jahr 2019 erstmalig die 70-Milliarden-Euro-Grenze im E-Commerce knacken", sagte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer Martin Groß-Albenhausen. Der E-Commerce hat demnach einen Anteil von über 98 Prozent am gesamten interaktiven Handel. weiter

Fruugo: Einer der am stärksten wachsenden Online-Marktplätze Europas

Der britische Online-Marktplatz Fruugo überzeugt vor allem in Nordeuropa mit dreistelligen Wachstumsraten, zwei Millionen Nutzern und einem besonders einfachen Zugang zum internationalen Verkauf. In Deutschland ist die Plattform nahezu unbekannt. weiter

Verfassungsschutz warnt vor Cyber-Angriffswelle

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat Unternehmen in Deutschland erneut vor einer anhaltenden Cyber-Angriffswelle gewarnt und aktuelle Hilfestellungen zur Abwehr veröffentlicht. Zuletzt waren Mitte 2019 mehrere deutsche Dax-Konzerne Ziel der Hacker-Gruppe WinNTI geworden. weiter

WhatsApp bekommt Zweitanruf-Funktion

Anklopfen? Das klingt nach guten alten Festnetz-Zeiten. Wobei die Möglichkeiten, Gespräche zu signalisieren und von einem Gespräch zum nächsten zu springen, praktisch ist - findet auch WhatsApp. Diese Funktion ist in der iOS-Version der Messenger-Anwendung ab sofort verfügbar. weiter

Entwurf zum Medienstaatsvertrag wurde beschlossen

Die Ministerpräsidenten beschlossen einen Entwurf zum neuen Medienstaatsvertrag, der den bisherigen Rundfunkstaatsvertrag ersetzen soll. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sprach in einer anschließenden Pressekonferenz von einem "Meilenstein". Anders als früher soll das Regelwerk auch verstärkt Internet-Plattformen abdecken, die Medieninhalte bereitstellen und diese selbst nicht herstellen. weiter

McAfee: Cyber-Security-Trends 2020

Der technologische Fortschritt, der Wandel zur Cloud-Infrastruktur und die Modernisierung veralteter Prozesse unterwerfen Unternehmen einem stetigen Wandel. Dies zwingt sie, so McAfee in den aktuell vorgestellten „Cyber-Security-Trends 2020“, ihre Sicherheitsprozesse und Tools gegen neue Bedrohungen aufzurüsten. weiter

Whatsapp verbietet den Newsletter-Versand

Whatsapp will das Versenden von Newslettern künftig unterbinden. Welche Möglichkeiten Unternehmen jetzt zur Kundenkommunikation haben. weiter

Google Fotos erhält einen Messenger

Um Bilder aus Google Fotos zu teilen, ist künftig kein Freigabe-Link mehr nötig. Nutzer können künftig ihre Fotos per Chat teilen, schreibt Google-Produktmanager Janvi Shah in einem Blogeintrag. weiter

ePrivacy-Verordnung: EU-Kommission will neuen Vorschlag machen

Die seit Jahren geplante EU-Regelung zum Tracking auf Websites über Cookies ist vorerst am Widerstand der Mitgliedstaaten gescheitert. Die EU-Kommission zeigt sich bereit, einen neuen Vorschlag zu erarbeiten, kündigte Binnenmarkt-Kommissar Thierry Breton an. weiter

mobilbranche.de startet News-Stream für iOS und Android

Ab sofort bietet mobilbranche.de eine eigene App an - sie ist kostenlos im App Store sowie im Play Store erhältlich. Die App richtet sich an News-Junkies, die rund um die Uhr frische News und Trends rund um Mobile und Apps lesen wollen. weiter

USA: T-Mobile startet größtes 5G-Netz

Der Wachstumstreiber der Deutschen Telekom, die Tochter T-Mobile US, mischt weiter den Mobilfunkmarkt in den USA auf und bietet nun 200 Millionen Menschen den neuen 5G-Standard. weiter

Microsoft-App "Seeing Al" gibt es jetzt auf Deutsch

Die App "Seeing AI" soll Blinden und Sehbehinderten den Alltag erleichtern. Nun gibt es die Microsoft-App auch auf Deutsch. Ein Interview von Spiegel mit dem Chefentwickler Saqib Shaikh nach den Grenzen der Technik. weiter

WhatsApp und Co. – das sind die Trends 2020

Messenger-Dienste haben das Dialogmarketing in eine neue Ära katapultiert, WhatsApp, Facebook und Co. haben sich weiterentwickelt. Auch im kommenden Jahr erwarten uns spannende Neuerungen - etwa wenn das Thema Bezahlen Fahrt aufnimmt. Eine Prognose von Matthias Mehner, Messenger People. weiter